Mo-Fr: 9:00 - 17:00 Uhr 0800 666 7777

MEHRWERTSTEUER GESCHENKT!*


Wie Sie bestimmt bereits wissen, wurde die Mehrwertsteuer ab 1. Juli durch die Bundesregierung gesenkt. Wir von GEERS haben beschlossen, Ihnen nicht nur die Senkung weiterzureichen, sondern Ihnen gleich die komplette Mehrwertsteuer zu schenken.*

Sie haben die Wahl aus modernsten Hörgeräten – von begehrten Verkaufsschlagern über unsichtbare Innovationen bis hin zu wahren Alleskönnern, die einen sehr natürlichen Klang bieten. Einige Hörgeräte lassen sich sogar direkt über Bluetooth mit dem Smartphone oder TV verbinden. Verstehen war noch nie so einfach!

Bestmöglicher Service steht bei GEERS an oberster Stelle. Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin.
Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Jetzt Termin vereinbaren

Vorname *

Nachname *

E-Mail-Adresse *

Telefonnummer *

PLZ *

Fachgeschäft wählen*


Mit dem Klicken auf Absenden erkläre ich mich damit einverstanden von Geers telefonisch und/oder per E-Mail für die Vereinbarung eines Termins kontaktiert zu werden. Die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.*

*Pflichtfeld


nach Sicherheitsstandard geprüft Vor Ort legen wir größten Wert auf Ihre Sicherheit. Darum tragen wir Mundschutz, halten uns an den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern, haben stets Desinfektionsmittel vorrätig und reinigen vor und nach jedem Besuch die Räumlichkeiten. Dank unseres erweiterten Sicherheitskonzepts für Kundenbesuche können Sie beruhigt zu uns kommen.




 
Masken-Pflicht

Masken tragen

Sicherheitsabstand

Sicherheitsabstand von 1,5 m

Handdesinfektion

Handdesinfektion

 
Hust- und Niesetikette

Hust- und Niesetikette

Kein Händeschütteln

Kein Händeschütteln

Bargeldlos bezahhlen

Bevorzugt bargeldlos bezahlen

 

* Sie erhalten im Zeitpunkt des Kaufs einen Rabatt in Höhe der regulären Mehrwertsteuer auf Ihren Eigenanteil bei Hörgeräten und Otoplastiken mit Ausnahme von Nulltarifgeräten. Diese Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionen oder Rabatten. Teilnahmeberechtigt sind alle Kunden, bei denen bis einschließlich 31.08.2020 mit der Hörgeräteversorgung begonnen wurde (i.d.R. durch Probetragen der Geräte), auch wenn der Kauf zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt.