Direkt zum Inhalt

Hörgeräte kaufen: So finden Sie den richtigen Hörakustiker

05/23/2016
Sarah
Hörgeräte Auswahl

Hörgerät ist nicht gleich Hörgerät und ebenso verhält es sich mit Hörgeräteakustikern. Ein Hörgerät zu kaufen ist nicht vergleichbar mit einem Besuch im Supermarkt. Hörgeräteträger müssen jeden Tag mit ihren Geräten umgehen. Die individuelle Anpassung und die perfekte Einstellung sind deshalb von besonderer Wichtigkeit. Welche Fakten bei der Suche nach dem richtigen Hörakustiker eine Rolle spielen, haben wir hier zusammengefasst:

1) Fachliche Kompetenz

Der Hörgeräteakustiker des Vertrauens muss Experte auf diesem Gebiet sein. Das menschliche Gehör und die Hörgeräte-Technik ist sein Fachgebiet. Dazu gehört allerdings auch, dass er dem Kunden verständlich erklären kann, welche Hörprobleme vorliegen und welche Schritte im Rahmen der Versorgung erfolgen. „Fachchinesisch“ hilft dem potenziellen Hörgeräteträger in der Regel nicht weiter – nur wer alles richtig versteht, kann sich auf Basis der Informationen auch richtig entscheiden.

2) Geduld

Die Testphase mit neuen Hörgeräten kann dauern: Bis die Einstellungen so perfekt sind, dass sich Hörgeräteträger wirklich wohl fühlen, sind meistens einige Besuche im Fachgeschäft notwendig. Dabei sollten Kunden jedoch nie das Gefühl haben, dass sie stören: Geduld und das individuelle Eingehen auf Wünsche und Probleme zeichnen einen guten Hörgeräteakustiker aus.

3) Geld ist nicht alles!

Grundsätzlich sollte der Hörgeräteakustiker dem Kunden Modelle, die für die jeweilige Hörminderung in Frage kommen, aus verschiedenen Preisklassen anbieten und im Detail erklären, worin die Unterschiede bestehen. Wer das Gefühl hat, dass es lediglich um den Verkauf des teuersten Gerätes geht, ist sicher nicht gut aufgehoben.

4) Ausreichend Zeit zum Testen

Hörgeräte verschiedener Marken und Preise unterscheiden sich oft deutlich im Klang, den Einstellungsmöglichkeiten und den Extras. Um herauszufinden, ob ein Gerät optimal passt, sollte es möglich sein, dieses einige Zeit im Alltag zu testen. Diese Flexibilität sollte Ihnen der Hörgeräteakustiker in jedem Fall gewähren.

5) Experte bei der Nachsorge

Wer endlich das passende Hörgerät für sich gefunden hat, kann das wiedergewonnene Lebensgefühl genießen. Ein guter Hörgeräteakustiker sollte Sie jedoch auch in der Nachsorge begleiten. Kontrolltermine oder die Abwicklung mit der Krankenkasse sind ebenso hilfreich wie die schnelle kompetente Hilfe, wenn doch einmal Probleme mit den Geräten auftreten sollten.

Info-Paket "Gutes Hören"
Jetzt gratis anfordern!

Sliding banner form

Type: 

Online-Infopaket "Gutes Hören"

In unserem Infopaket fassen wir die wichtigsten Informationen über Hören, Hörverlust und Hörgeräte kompakt für Sie zusammen.

Aus dem Inhalt:
• Hörminderung: Ein Verlust mit Folgen
• Hörverlust erkennen inkl. Selbst-Test
• HNO-Arzt und Hörgeräteakustiker
• Vorteile & Kosten eines Hörgerätes
• Besuch bei GEERS – Ihre nächsten Schritte