Direkt zum Inhalt

Was zahlt die Krankenkasse?

Hörgeräte sind teuer – dieses Vorurteil scheint unumstößlich. Doch das muss nicht so sein. Denn die Krankenkassen sind dazu verpflichtet, die Kosten einer Hörgeräteversorgung zu übernehmen, wenn die Notwendigkeit dazu von einem Arzt bescheinigt wird. Und dann kosten Ihre neue Hörgeräte Sie – im besten Falle – gar nichts.

Wann übernehmen die Krankenkassen die Kosten für Hörgeräte

Damit die Krankenkassen die Kosten für Ihre Hörgeräte übernehmen, muss ein HNO-Facharzt die medizinische Notwendigkeit einer Hörgeräteversorgung bescheinigen. Unter welchen Umständen diese Notwendigkeit gegeben ist, ist genau geregelt: Der Arzt muss zur Feststellung der Schwerhörigkeit einen Sprachhörtest durchführen. Wenn Ihre Verstehensquote dabei bei unter 80 Prozent liegt, besteht eine medizinische Notwendigkeit. Auch wenn die Hörminderung im Bereich der Hauptfrequenzen zwischen 500 und 3.000 Hertz liegt und wenn bei einseitiger Schwerhörigkeit der Unterschied zwischen gut hörendem und schlecht hörendem Ohr mindestens 30 Prozent beträgt, ist die Notwendigkeit gegeben.

Der Arzt stellt ein Rezept aus über die Notwendigkeit der Hörhilfe, gibt jedoch kein konkretes Hörgerät an.

Lassen Sie sich von unseren Hörspezialisten beraten –
kostenlos und unverbindlich.
 

Was bezahlen die Krankenkassen?

Für die Bezuschussung von Hörgeräten durch die Krankenkassen wurde bereits 2013 ein Mindeststandard festgelegt. Dieser Standard beinhaltet, dass Hörgeräte mindestens folgende Eigenschaften haben müssen:

  • digitale Technik
  • vier Kanäle, die getrennt voneinander regelbar sind
  • drei Hörprogramme für die individuelle Anpassung
  • Unterdrückung von Rückkopplungen
  • Unterdrückung von störenden Umgebungsgeräuschen

Die Krankenkassen übernehmen einen einmaligen Festbetrag sowie Reparatur- und Wartungskosten für Ihre Hörgeräte. Es besteht kein rechtlicher Anspruch auf „das beste“ Gerät, aber auf ein Hörgerät, das dem aktuellen technischen Entwicklungsstand entspricht.

Dieses Thema könnte Sie ebenfalls interessieren:

Was kostet das Ganze nun?
Hörgeräte werden in verschiedenen Preisstaffelungen angeboten. Lesen Sie hier wie diese zustande kommen und welches Modell Sie für welchen Preis bekommen. Lassen Sie sich dazu unbedingt vom GEERS-Fachmann beraten. Wir können Ihnen hier nur einen groben Überblick geben, denn die Auswahl ist riesig. » Mehr erfahren

Info-Paket "Gutes Hören"
Jetzt gratis anfordern!

Sliding banner form

Type: 

Online-Infopaket "Gutes Hören"

In unserem Infopaket fassen wir die wichtigsten Informationen über Hören, Hörverlust und Hörgeräte kompakt für Sie zusammen.

Aus dem Inhalt:
• Hörminderung: Ein Verlust mit Folgen
• Hörverlust erkennen inkl. Selbst-Test
• HNO-Arzt und Hörgeräteakustiker
• Vorteile & Kosten eines Hörgerätes
• Besuch bei GEERS – Ihre nächsten Schritte