Mo-Fr: 9:00 - 17:00 Uhr 0800 666 7777

Dortmund/Saarbrücken, 12. April 2021: Hörwelt Saar in Saarbrücken wird nun unter der Marke GEERS Gutes Hören geführt. Deutschlands führender Anbieter im Bereich Hörakustik hat beide Standorte zum 1. April 2021 von den bisherigen Inhabern Peter Ames sowie den Eheleuten Petra und Peter Haller übernommen. Zum Kaufpreis haben alle Parteien Stillschweigen vereinbart. Mit der Akquisition stärkt GEERS seine Präsenz in der saarländischen Landeshauptstadt und verdoppelt sein dortiges Netz an Fachgeschäften auf nun vier Standorte. Alle neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter zwei Auszubildende, wurden übernommen und betreuen die Kunden auch weiterhin umfassend mit gewohnter Kompetenz. Bereits ab dieser WocheMittwoch, den 14. April2021, ist das Team vor Ort unter neuer Flagge für seine Kunden da.

Gegründet wurde die Hörwelt Saar im Jahr 2003. Seitdem hat sich der Hörakustik-Betrieb nicht nur einen Namen über die Grenzen Saarbrückens hinaus gemacht, sondern sich insbesondere auch als Experte im Bereich Pädakustik, sprich bei der Versorgung von Hörminderungen bei Kindern und Jugendlichen, profiliert. An den beiden Standorten in der Eisenbahnstraße im Luisenviertel sowie in der Rheinstraße im Stadtteil Malstatt waren zuletzt neun Hörakustik-Spezialisten beschäftigt. „Die Entscheidung für einen Verkauf ist uns nicht leicht gefallen. Umso mehr freut es uns, dass wir mit GEERS einen verlässlichen und starken Nachfolger gefunden haben, der den Erhalt unserer Standorte sichert. Damit wissen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unsere vielen Stammkunden in besten Händen“, so Peter Ames stellvertretend für das bisherigen Inhaber-Trio.
GEERS übernimmt Hörwelt Saar
Noch bleiben er und Petra Haller dem Unternehmen GEERS und auch den Kunden erhalten: Peter Ames wird weiterhin das Team im Fachgeschäft in der Eisenbahnstraße unterstützen. Petra Haller zeichnet wie bisher als Fachgeschäftsleiterin des Standortes Rheinstraße verantwortlich. In den beiden nun unter GEERS firmierenden Fachgeschäften warten auf die Kundenmit den bisherigen Teams von Hörwelt Saar somitnicht nur bekannte Ansprechpartner, sondern sie dürfen sichauch auf das vielfältige Angebot von GEERS freuen: Individuelle Beratung und Analyse der persönlichen Hörsituation, attraktive Preise für alle Hörlösungen, innovative Technologien sowie einen lebenslangen Service inklusive einer Zufriedenheitsgarantie –all das gehört bei GEERS einfach dazu. Auch die Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Hörminderung hat weiterhin einen hohen Stellenwert.

Die Integration der beiden Hörwelt Saar-Standorte in die GEERS-Organisation ist bereits abgeschlossen. Nach einer kurzen Schließung in den ersten beiden April-Wochen sind beide Fachgeschäfte ab Mittwoch, den 14. April 2021 unter neuer GEERS-Flagge wieder für die Kunden da.

 

Download Pressemitteilung als PDF