Direkt zum Inhalt

Zwei gute Ohren auf vier Pfoten

09/12/2014
von Kristin
Zwei gute Ohren auf vier Pfoten

Oft werden sie als „der beste Freund“ des Menschen bezeichnet. Sie bewachen das Haus, holen die Zeitung und begleiten ihre Halter auf Spaziergänge oder in die Natur. Hunde sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Mehr als nur ein Familienmitglied

Hunde können aber auch einem regelrechten „Beruf“ nachgehen. Als Rettungs-, Polizei- oder Blindenhund sind sie unentbehrlich, vor allem in Gefahrensituation oder beim Ausgleich von körperlichen Defiziten ihrer Herr- und Frauchen. Signalhunde stehen Ihren Haltern vor allem mit ihrem überaus guten Hörsinn zur Seite.

In zwei Jahren zur tierischen Hörhilfe

Vorreiter in der Ausbildung von Signalhunden ist der „Hearing Dogs for Deaf People“-Verein, der 1982 in England gegründet wurde. Eine derartige Ausbildung macht aus dem Vierbeiner einen verlässlichen Partner für hörgeschädigte Menschen. Egal ob Babygeschrei, Türklingeln oder Feueralarm, die Signalhunde geben ihren Besitzern immer dann ein Zeichen, wenn das Gehör des Halters Gefahr läuft, etwas zu verpassen. Der Signalhund wird innerhalb von zwei Jahren auf verschiedenste Einsatzsituationen im Alltag des Schwerhörigen vorbereiten.

Erleichterung im Alltag durch einfache Kommandos

Hört der Signalhund etwas, stuppst er sein Herrchen an und führt ihn zur Signalquelle. Das ist zum einen sehr praktisch, da weder Anrufe noch Besucher verpasst werden, kann aber in anderen Situationen sogar lebensrettend sein, denn: Auch im Straßenverkehr macht der tierische Begleiter auf Autohupen und Fahrradklingeln aufmerksam.

Gute Gesellschaft mit einem immer offenen Ohr

Betroffene sind so nicht nur in ständiger Gesellschaft und haben einen neuen und guten Freund dazu gewonnen, sie werden auch unabhängiger von der Hilfe ihrer Mitmenschen. Signalhunde sind also eine liebenswerte Ergänzung zu technischen Hilfsmitteln wie Hörgerät, Lichtklingel und Co.

Info-Paket "Gutes Hören"
Jetzt gratis anfordern!

Sliding banner form

Type: 

Online-Infopaket "Gutes Hören"

In unserem Infopaket fassen wir die wichtigsten Informationen über Hören, Hörverlust und Hörgeräte kompakt für Sie zusammen.

Aus dem Inhalt:
• Hörminderung: Ein Verlust mit Folgen
• Hörverlust erkennen inkl. Selbst-Test
• HNO-Arzt und Hörgeräteakustiker
• Vorteile & Kosten eines Hörgerätes
• Besuch bei GEERS – Ihre nächsten Schritte