Direkt zum Inhalt

Rund um die Kostenübernahme für Hörgeräte

08/18/2015
Martin
Kostenübernahme

Wer ein Hörgerät benötigt, wird sich unweigerlich irgendwann mit dem Thema Kosten auseinandersetzen. Zwar sind die gesetzlichen Krankenkassen verpflichtet, die Anschaffung einer Hörhilfe mit ca. 741,- Euro zu bezuschussen, eine Umfrage zeigt jedoch, dass die meisten zuzahlen: Zwischen 500 und 2.000 Euro leistet jeder Zweite aus eigener Tasche. Das muss aber nicht immer sein.

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Grundversorgung und eventuelle Reparatur- und Wartungskosten einer Hörhilfe. Hörgeräte mit mehr Funktionen, die teurer sind, werden nur bei medizinischer Notwendigkeit von der Krankenkasse bezahlt. Für die Erstattung der Kosten muss ein Antrag gestellt werden, zu dem ein Attest des HNO-Arztes mit schriftlicher Begründung beigelegt wird, aus dem hervorgeht, dass ein teureres Gerät medizinisch notwendig ist.

Hörgeräte, deren Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse vollständig übernommen werden, entsprechen in jedem Fall dem aktuellen technischen Standard. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, veraltete Modelle zur Verfügung gestellt zu bekommen.

Ausschlaggebend sind immer die medizinische Notwendigkeit und eine nennenswerte Verbesserung des individuellen Lebensumstandes. Kosmetische Gründe gelten dabei nicht als Argument.

Unsere Empfehlung: Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und Ihrem Hörgeräteakustiker, um das passende Hörgerät für Ihre persönlichen Bedürfnisse zu finden. Und prüfen Sie genau, wie Ihr Versicherer sich zum Thema Kostenübernahme äußert!

Wir als Leistungserbringer im Gesundheitswesen dürfen Sie aus rechtlichen Gründen nicht bei der Beantragung der Übernahme höherer oder gar der vollen Kosten unterstützen.

Info-Paket "Gutes Hören"
Jetzt gratis anfordern!

Sliding banner form

Type: 

Online-Infopaket "Gutes Hören"

In unserem Infopaket fassen wir die wichtigsten Informationen über Hören, Hörverlust und Hörgeräte kompakt für Sie zusammen.

Aus dem Inhalt:
• Hörminderung: Ein Verlust mit Folgen
• Hörverlust erkennen inkl. Selbst-Test
• HNO-Arzt und Hörgeräteakustiker
• Vorteile & Kosten eines Hörgerätes
• Besuch bei GEERS – Ihre nächsten Schritte