Direkt zum Inhalt

Im Urlaub auf keinen Komfort verzichten - Hotels denken an Personen mit Hörminderung

05/11/2015
Martin
Hörminderung im Urlaub

Hilfestellung für Schwerhörige sollte im Urlaub eine Selbstverständlichkeit sein. Viele Hotels und touristische Attraktionen sind heutzutage bereits gut auf Gäste mit Hörminderung eingestellt. Scheuen Sie sich also nicht, direkt bei der Reservierung oder spätestens bei der Anmeldung vor Ort nach Hilfsmitteln zu fragen. Wenn Sie bereits rechtzeitig bei der Reservierung Ihre Hörminderung erwähnen, kann sich das Personal darauf einstellen und Ihnen den Aufenthalt sehr angenehm gestalten. Beispielsweise verfügen die meisten Hotels bereits über installierte Blitzanlagen für Feueralarm oder Lichtwecker auf dem Zimmer. Fragen Sie einfach nach den Hilfmitteln, die Sie aus Ihrem Alltag gewohnt sind. Meistens findet sich eine unkomplizierte Lösung.

Ein weiterer einfacher Tipp ist, mit dem Concierge direkt schriftlich über einen vorhanden PC auf dem Zimmer zu kommunizieren. Prüfen Sie also, ob diese Möglichkeit besteht, sodass Sie nicht auf ein zu leises Zimmertelefon angewiesen sind. Wenn Sie eigene Hilfsmittel, wie zum Beispiel Ihren eigenen Lichtwecker mitnehmen möchten, sollte das in jedem Fall möglich sein. Geben Sie jedoch dem Personal einen Hinweis vor oder bei der Anreise, damit Sie ein Zimmer erhalten, in dem es eine freie Steckdose neben dem Bett gibt. Anderenfalls wird man Ihnen sicher eine Verlängerungsschnur bereitstellen und den Wecker für Sie installieren. Übrigens: viele Hotels haben auch Batterien für Hörgeräte vorrätig oder verfügen über eine induktive Höranlage.

Wenn Sie im Alltag von einer anderen Person Hilfestellung erhalten und auf diese auch im Urlaub nicht verzichten wollen oder können, ist es für die meisten Hotelbetreiber kein Problem, dieser Person einen Zweitschlüssel für Ihr Zimmer zu überlassen.

Einfaches Nachfragen oder das Mitbringen Ihrer täglichen Hilfsmittel zahlt sich also aus. So können Sie sich im Urlaub auf das konzentrieren was Ihnen Freude und Entspannung bereitet.

 

Info-Paket "Gutes Hören"
Jetzt gratis anfordern!

Sliding banner form

Type: 

Online-Infopaket "Gutes Hören"

In unserem Infopaket fassen wir die wichtigsten Informationen über Hören, Hörverlust und Hörgeräte kompakt für Sie zusammen.

Aus dem Inhalt:
• Hörminderung: Ein Verlust mit Folgen
• Hörverlust erkennen inkl. Selbst-Test
• HNO-Arzt und Hörgeräteakustiker
• Vorteile & Kosten eines Hörgerätes
• Besuch bei GEERS – Ihre nächsten Schritte